Bautagebuch

An dieser Stelle sind die Fortschritte des Feuerwehrhaus-Neubaus dokumentiert.
Das Tagebuch wird stetig erweitert werden und über Neuigkeiten informieren.




Nächster SchrittIn der Gemeinderatsversammlung am 20.06. wird der Haushalt endgültig bestimmt, dann wissen wir, ob es weiter geht.
25.04.2013Herber Rückschlag.
Die Finanzierung des neuen Hauses ist nicht mehr sicher, ob ein Bau in Frage kommt steht im Gemeinderat zur Diskussion.
31.01.2013Unser Favorit wird vom Gemeinderat genehmigt.
Zudem wird die Anschaffung eines MFZ, 1 Jahr nach dem Bau des Hauses, beschlossen.
Januar 2013Der überarbeitete Plan wird gesichtet und zusammen mit dem Bürgermeister als Favorit festgelegt.
Weitere Vorschläge fanden keinerseits Zustimmung.
Dezember 2012Erstes Treffen mit dem Architekten und Festlegen der grundlegenden Bedürfnisse ans Feuerwehrhaus.
Der erste Plan trifft sowohl seitens der Gemeinde als auch auf Seiten der Feuerwehr auf Widerspruch.
Mitte 2012Zusammen mit der Gemeinde wird das Grundstück am Ortsende in Richtung Steinsdorf als Bauplatz auserkoren und schließlich erworben.
2011Begehung möglicher Grundstücke im Ortsbereich.
2009Erste Treffen mit der Gemeinde finden statt und Ideen werden ausgetauscht.
0.0073 sek